Ausdruck der Webseite von http://www.naturpark-now.de
Stand: Montag, 20. November 2017 um 04:50 Uhr
Sie sind hier: Naturpark - Wir über uns

Grußwort - Landrat Wolfgang Lippert

Naturpark - eine Region "a la carte"
 
Der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald, von dem Teilflächen im Landkreis Tirschenreuth liegen, wurde 1975 in einer Region gegründet, deren Lage an der östlichen Grenze Bayerns zu Tschechien schon damals wirtschaftliche und strukturelle Probleme nach sich zog. In einer strukturschwachen Region ist es aber sinnvoll, das im Überfluß vorhandene Kapital, nämlich eine weitgehend intakte und unverbrauchte Landschaft, ein reiches kulturelles Erbe sowie das Engagement der bodenständigen Bevölkerung auch wirtschaftlich zu nutzen.
 
Erfolg im Tourismus und in der Naherholung setzt zunächst voraus, daß dieses Potential langfristig gesichert und erhalten wird. Mit  der Ausweisung des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald konnten hier Weichen gestellt werden. Heute ist der Naturpark verkehrsmäßig gut erschlossen. Es bestehen ein Radwandernetz sowie ausgedehnte Wandermöglichkeiten. Die sanfthügelige Landschaft ist durchsetzt mit Waldgebieten. Markante Granitmassive betonen den landschaftlichen Reiz, während im Kerngebiet hügeliges Agrarland einer bäuerlichen Landwirtschaft charakteristisch ist. Vielfältige Sport- und Freizeitangebote für Sommer- und Winterurlauber erfüllen viele Wünsche. Die Hauptattraktion unseres Naturparkes ist aber auch nach wie vor die äußerst reizvolle abwechslungsreiche Landschaft zwischen Silberhütte und Tännesberg, zwischen Eslarn und Leuchtenberg.
 
Der Naturpark ist deshalb ein fester Begriff in der Fremdenverkehrswerbung. Der Nördliche Oberpfälzer Wald hat durch die Öffnung der Grenzen in Richtung Osten noch an Attraktivitäten gewonnen und stellt heute eine Region „a´la carte" dar. Der Zuspruch von Gästen, auch in einer Zeit in der diese Branche eher mit zurückgehenden Übernachtungszahlen zu kämpfen hat, ist eine Bestätigung dafür, daß der eingeschlagene Weg richtig war.
 
Die positive Signalwirkung auf den Fremdenverkehr konnte dabei beispielhaft mit den Notwendigkeiten einer modernen Landwirtschaft und den Forderungen des Natur- und Landschaftsschutzes in Einklang gebracht werden. Wir sind daher dankbar, in dieser Region zu leben.
 
Wolfgang Lippert
Landrat

© 2017 Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald
letzte Aktualisierung: 02.11.2017
© 2017 | Naturpark-NOW.de