Ausdruck der Webseite von http://www.naturpark-now.de
Stand: Montag, 24. Juli 2017 um 10:48 Uhr
Sie sind hier: Aktuelles - News

Naturpark mit Staraufgebot

Gelungener Auftritt des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald auf der Bauernmarktmeile in Nürnberg

Die Bayerische Bauernmarktmeile, welche bisher nur in der Landeshauptstadt München beheimatet war, fand letzten Sonntag zum wiederholten Male auf dem Nürnberger Hauptmarkt und benachbarten Straßenzügen statt. In bester Innenstadtlage waren neben hundert Verkaufsständen auch eine Bühne mit Biergarten sowie Informationsbereiche aufgebaut.
Dank der guten Zusammenarbeit mit der Europäischen Metropolregion Nürnberg und ihrer Partneriniti-ative „Original Regional" schafften es heuer sogar fünf Direktvermarkter des Naturparks mit ihren heimischen Erzeugnissen dabei zu sein.
Ob Lammspezialitäten vom Hofladen Müller aus Waldthurn, Aufstriche und Gelees von Elfriede Balk aus Burkhardsrieth, Natursäfte von der Mosterei Bernhard aus Steinach bei Leuchtenberg oder Schnei-der´s Rotes Höhenvieh aus der Biodiversitätsgemeinde Tännesberg; den mehr als 10.000 Gästen wurde eine repräsentative Produktpalette aus dem Nördlichen Oberpfälzer Wald geboten. Demeter Qualität von Deutsch-Angus Weiderinder steuerte Hubert Ram vom Schneinderhof bei.

Der Absatz war aufgrund der Alleinstellungsmerkmale überwältigend.
Schon am frühen Nachmittag ging so manches Schmankerl zur Neige. Kein Wunder; schließlich zeichnen sich die Erzeugnisse des Naturparks durch ihre detaillierte Herkunftsbezeichnung aus. Die Bauernmarktbesucher an der Noris honorierten dies.
In kürzester Zeit gingen außerdem rund 3000 Stofftaschen und 8000 Prospekte über den Tisch und fanden so im Herzen der Frankenmetropole interessierte Standbesucher. Mit den drei Standbeinen Natur- Landschaft und Produkte hatte Geschäftsführer Martin Koppmann hier auf das richtige Pferd gesetzt. In den öffentlichen Diskussionsrunden stellte er mit seinen Mitstreitern das Erfolgsrezept des regionalen Naturparks vor.

Große Freude natürlich auch beim Chef im Lobkowitzerschloss. Landrat Andreas Meier zeigt sich vom neuerlichen Erfolg in seiner Auffassung bestätigt, dass man mit frischen Ideen, Tatkraft und jugendlichem Elan stets überregional punkten kann. Er verweist in diesem Zusammenhang auf den grundlegend überarbeiteten gestalterischen Auftritt des Naturparks, welcher auf die Region noch zusätzlich Appetit macht. Gerade dem Großraum Nürnberg interessieren unsere grünen Schätze ungemein.

Weitere Infos unter www.naturpark-now.de Rubrik: Produkte.
© 2017 Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald
letzte Aktualisierung: 21.07.2017
© 2017 | Naturpark-NOW.de