Ausdruck der Webseite von http://www.naturpark-now.de
Stand: Dienstag, 16. Oktober 2018 um 20:27 Uhr
Sie sind hier: Aktuelles - News

Unsere neue Broschüre: Energietäler und Kraftberge

Um in unserer postmodernen Zeit die täglichen Herausforderungen in Beruf und Familie meistern zu können ist unbestritten viel Kraft und Energie erforderlich. Da diese nicht unbegrenzt zur Verfügung stehen, müssen sie immer wieder neu aufgetankt werden.
 
Mit seiner aktuellen, sicherlich etwas ungewöhnlich klingenden, Publikation „Kraftberge & Energietäler" möchte der Naturpark hierzu eine wertvolle Hilfe leisten. Nicht von ungefähr zählt der Nördliche Oberpfälzer Wald zu den imposantesten Mittelgebirgslandschaften in ganz Europa. Entlang plätschernder Flussläufe, stillen Teichen und sonnenverwöhnten Lichtungen erheben sich vielerorts über romantischen Zauberwäldern viele anmutige Höhenzüge. Gerade dieses sanft gewellte, leicht hügelige, Landschaftsrelief kann als äußeres Bild die innere menschliche Landschaft in Gang setzen. Vorausgesetzt, man öffnet Herz und Sinne für ein „sich finden" der etwas anderen Art.
 
Die handliche Broschüre beschreibt kurz prägnant aber dennoch informativ ausgewählte Bergrücken und Talformationen. Neben dem Fahrenberg oder dem Waldnaabtal geben sich hier auch der Hermannsberg oder das Luhetal ein Stelldichein. Oder wie wäre es denn mit einem Ausflug auf dem Kuschberg oder in das romantische Fichtelnaabtal? Viele der wunderschönen Aufnahmen von bekannten und noch relativ unberührten Orten stammen vom erst kürzlich verstorbenen Heimatfotografen Josef Kasseckert.
Die sinnlichen Textbeiträge steuerte Naturparkgeschäftsführer Martin Koppmann bei.
 
„Mit Hilfe dieses kleinen Talismans ist es möglich Kräfte der Natur wieder -oder in anderer Intensität zu entdecken und ihre positive Ausstrahlung für die Herausforderungen des Alltags zu nutzen". Mit diesen Worten findet Landrat Andreas Meier bei der öffentlichen Präsentation gleich die richtige Einstimmung. „Außerdem gib es diese Naturevents in unserer Region – weit ab von Fernverkehr und Staustress", fügt der Naturparkvorsitzende hinzu. 
 
Das kleine Büchlein ist daher bei allen Städten und Gemeinden im Naturparkgebiet, bei der Buchhandlung Bodner in Pressath sowie beim Landratsamt Neustadt a.d. Waldnaab in der Geschäftsstelle des Naturparkvereins bzw. im Tourismusbüro kostenlos erhältlich. Damit steht einer interessanten Landpartie eigentlich nichts mehr im Wege.
 
 
 
 
 
 
© 2018 Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald
letzte Aktualisierung: 10.10.2018
© 2018 | Naturpark-NOW.de