CROWDFUNDING-AKTION: 50 Jahre Naturpark N.O.W. e. V. – Jubiläum mit 5.000 Bäumen für den Klimaschutz

„Nachhaltiger Waldumbau im Zeichen des Naturschutzes und der Umweltbildung“ Der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald e. V. feiert im Jahr 2025 voller Stolz sein 50-jähriges Bestehen. Zu diesem besonderen Anlass haben wir uns ein ambitioniertes Ziel gesetzt: In Kooperation mit der bayerischen Forstverwaltung und einer engagierten Naturparkschule sollen 5.000 Bäume im Gemeindegebiet von Grafenwöhr gepflanzt werden.…

Bachmuscheltreffen im Naturpark Frankenwald!

Am vergangenen Dienstag trafen sich Ranger der Bayerischen Naturparke, Gebietsbetreuer, Angestellte vom Wasserwirtschaftsamt und Kollegen von der Ökologischen Bildungsstätte um sich zum Thema Bachmuschel weiterzubilden und Erfahrungen auszutauschen. Expertin Dr. Susanne Hochwald, die sich seit Jahrzehnten der Bachmuschel verschrieben hat, berichtete in einem Vortrag von ihren Forschungen und Erfahrungen. Im Gepäck hatte sie einige Kisten…

Bachforellen im Waldnaabtal

Die Elektrobefischung im Waldnaabtal lieferte in diesem Jahr besonders erfreuliche Ergebnisse. Der Besatz von Fischbrutkästen mit Eiern der Bachforelle scheint erste Früchte zu tragen. Es konnten vermehrt Bachforellen aufgefunden werden, die teilweise auch mit Flussperlmuschel-Larven infiziert waren. Wer mehr über die Flussperlmuschel erfahren möchte: hier ist der Link zu einer Führung dazu    

Nordsee-Flair am Rußweiher

Seit einer Woche nimmt wieder das Gekreische der Möwen zu. Etwa 470 Lachmöwen sind bereits auf den Vogelinseln zu zählen. Auch tänzelnde Haubentaucher oder schnäbelnde Schwarzhalstaucher können momentan auf einer Runde um den Großen Rußweiher sehr gut beobachtet werden. Anschließend ist ein Besuch im Hexenhäusl zur Stärkung empfehlenswert. Weitere Links: Rangertour: Die Vogelwelt am Rußweiher…

Vorstellung des neuen Naturpark-Buches

Es gibt ein neues Buch über den Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald. Auf über 200 Seiten stellt es nicht nur die bekanntesten Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten des Naturparks vor, sondern lotst auch zu vielen magischen Plätzen, die nicht jeder kennt. Das Buch spannt einen Bogen von A wie Aussichtspunkte bis Z wie Zoigl und soll nicht nur…

Erste Ranger-Sprechstunde in Eslarn

Was macht ein Ranger? Gibt es bei uns Wölfe? Wie lange schlafen Gartenschläfer? Was frisst ein Großer Brachvogel? … und viele weitere Fragen beantwortete unser Ranger den aufgeweckten Schülern der dritten Klasse in der      Volksschule Eslarn. Weitere Ranger-Sprechstunden folgen in den Grundschulen Tännesberg und Waldthurn.

Hilfe für den Goldenen Scheckenfalter in Eslarn

Bei noch sommerlichem Wetter unterstützten letzte Woche Vertreter der Höheren und Unteren Naturschutzbehörde sowie unser Ranger den Landschaftspfleger beim Freischneiden einer naturschutzfachlich hochwertigen Fläche für den Goldenen Scheckenfalter in Eslarn. Die Wiederansiedlung des Schmetterlings ist ein Erfolgsprojekt im Artenschutz. Bisher konnte jedes Jahr eine Zunahme der Gespinste kartiert werden. Damit der Scheckenfalter auch nachhaltig einen…

Mitgliederversammlung des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald

Bei der jährlichen Mitgliederversammlung des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald im Gründungslokal „Weißes Rößl“ in Neustadt a.d. Waldnaab zeigten sich unser Vorsitzender, Landrat Andreas Meier, sowie die anwesenden Mitglieder vom Jahresbauprogramm sowie der Außenwirkung unserer Naturpark-Ranger begeistert. Geschäftsführer Stefan Härtl präsentierte dabei unter anderem die Neuauflage unseres Naturpark-Führers, welches sowohl man im Handel als auch in…